Die Devise „Verzichten Sie auf Sozialkontakte, wo immer es möglich ist“  veranlasst uns dazu, die Aktion „Schiet sammeln“, bzw. „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ am Samstag, den 14. März 2020, in Schleswig offiziell abzusagen! Die Situation zum Umgang mit der covid-19-Infektion führt zu einer stündlich sich ändernden Lage.  Es sollen Zusammenkünfte jeglicher Art auf ein Minimum beschränkt werden um zu verhindern, dass durch Quarantäne die Einsatzbereitschaft gefährdet wird. Dies betrifft auch den Einsatz der Mitarbeiter der Umweltdienste, auf deren Hilfe wir angewiesen sind. Das eigentliche Müll-sammeln ist nicht das Problem, die damit verbundene Beanspruchung entspricht einem zweistündigen Spaziergang bei frischer Luft. Wer sich krank fühlt und grippale Symptome hat, sollte sich keinen … Weiterlesen

Die Aktion startet um 10.00 Uhr an folgenden Treffpunkten in der Stadt: Bugenhagenschule Domschule Rathaus St.Jürgenschule Schleihallen-Parkplatz Flensburger Str. Einmündung  Gildestraße Von 10.00 bis 12.00 Uhr wird dann auf festgelegten Sammelrouten Müll und Unrat eingesammelt.  Ab 12.30 Uhr findet ein abschließendes Treffen der Aktiven im Schleswiger Rathaus statt.  Bei heißer Suppe und anderen Stärkungen für das leibliche Wohl wird es Gelegenheit zum Klönschnack geben.

شكر , veelen Dank, thank you, Shukran, Teşekkür ederim, tak! Merci! ευχαριστώ! Dank ok! Die dritte Müllsammelaktion innerhalb von zwölf Monaten an der Inneren Schlei haben wir am 21.9.19 durchgeführt. Auf den Sammelstrecken in Friedrichsberg, am Burggraben, an der Schleipromenade, auf den Königswiesen und auf der Freiheit waren diesmal über 60 freiwillige Helfer zwischen drei und 85 Jahren unterwegs, zusätzlich noch die Holmer Fischer (fishing for litter), die Kanuten und der Verein Jordsand, die alle wasserseitig gesammelt haben.  Das Wetter und die Stimmung waren prima. Vielen Dank für die supergute Beteiligung! Wieder mehr als 120 Stunden freiwilliger Arbeit für das Gemeinwohl und die Natur. Superklasse! Ein besonders großer Dank gilt … Weiterlesen

Lewe Frünn, lewe Mitgleder,de Twiebakken-Regatta schall an Sünnabend, 31. August 2019, afhol’n warn. De Verlop is in dat Programm utwiest. Achter de Regatta is Priesverdeelung in’t Bootshus. Lütt wat to bieten und Dünnes givt dat ok! Wer mitsegeln will meld sik bit Mittwoch, 28. August 2019, bi unse Regattawart Manfred. De utfüllte Ünnerdeel von de Inlodung bitte mitbringen.Holt sik stief!De Vörstand

Glückliche Gesichter bei der abschließenden Bekanntgabe der Tagesergebnisse gab es einmal mehr beim Auftakt der diesjährigen Schleiboot-Liga.  Die Serien von vier Regatta-Veranstaltungen zwischen Mai und September feiert 2019  ihr 15-jähriges Jubiläum.  Veranstalter in diesem Jahr sind der Holmer Seglerverein Schleswig (HSVS),  Wassersportverein Fleckeby (WSF), Schlei-Segel-Club (SSC) in Schleswig und der Arnisser Segel-Club (ASC) in Kappeln. Dass sich das erfolgreiche Konzept des Jugend-Segelns über die Schleiregion hinaus herumgesprochen hat, zeigt die Teilnahme junger Segeltalente aus insgesamt 9 Segelvereinen, darunter auch aus Eckernförde, vom Wittensee und aus Lübeck. Am 25. Mai erfolgte der Auftakt der Schleiboot-Liga auf der Inneren Schlei bei den Lüttseglern, der Jugendabteilung des Holmer Segel Vereins e.V. Anfangs herrschten … Weiterlesen

Ende Oktober 2017 wurde der starke beschädigte letzte große Schleikahn „Hein Meister“ per LKW zur Modersitzki-Werft nach Maasholm transportiert. Anfang September 2018 kam das grundlegend restaurierte, fast zehn Meter lange Holzschiff auf der Schlei zurück, allerdings noch geschleppt vom Motorboot des HSVS-Clubkameraden Manfred Schreiber. Während des Winters wurden im Bootshaus des HSVS die noch ausstehenden Arbeiten in Eigenarbeit geleistet. Am 31.05.19 absolvierte Hein Meister seinen ersten Segeltörn und bestand den hervorragend. „He löppt as unklook“, so Gonne Rolfs, der gemeinsam mit Britta Pochert und Lasse, dem Hund der beiden, den ersten Schlag mit „HM“ unternahm. Bei den ersten Törns wird jetzt noch am Trimm gearbeitet, die Spreeten sind gerade etwas … Weiterlesen