Holmer Segelverein Schleswig e.V.
Menü

11.9.2020 Jubiläumsfeier 70 Jahre HSVS, 15 Jahre Lüttsegler, Taufe des neuen Trainerboots

Der HSVS wird im September 2020 70 Jahre alt und die Jugendabteilung,  die Lüttsegler, 15 Jahre.

Das allein ist schon Grund für eine kleine Feier.  Hinzu kommt ein weiterer, nämlich die Taufe des neuen Trainerbootes,  das wir durch die Unterstützung mehrerer Förderer  als Ersatz für das in die Jahre gekommene Boot „Rote Sau“ anschaffen konnten. Mit dieser Veranstaltung  am 12.9.2020 werden wir den Dank an alle Förderinnen und Förderer aussprechen, die uns geholfen haben, Bootsmotor, Boot und neuen Trailer anzuschaffen, was wir mit Vereinsmitteln nicht hätten bewerkstelligen können.

Leider ist es in diesem Jahr, aus Gründen, die wir nicht kontrollieren können, etwas schwierig eine Veranstaltung im üblichen Rahmen durchzuführen.

Der HSVS hat einen konkreten Hygieneplan ausgearbeitet, wie die Veranstaltung auf dem Clubgelände unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln ablaufen soll. Die wesentliche Minderung des Risikos  ist durch den Ablauf im Freien gewährleistet. Es wird eine „Einbahn-Fahrwasser-Regelung“ für den Weg aufs und vom Gelände geben, ebenso für den Weg ins Gebäude, zu den Toiletten und hinaus. Die hygienischen Anforderungen (Desinfektionsmittel, Einmalhandtücher, Mund-Nasenmasken) werden erfüllt, ebenso das Führen einer Anwesenheitsliste. Den detaillierten Hygieneplan hängen wir im Bootshaus aus.  

Zeitplan:

Wir starten am 12.9.20 um 11:00 Uhr mit der Feier für das neue  Trainingsboot

Es werden einige kurze Ansprachen gehalten, gefolgt von der eigentlichen Taufe und anschließend einem kleinen Imbiss.

Ab 13.00 Uhr beginnt dann die Twiebakken-Regatta. Wie üblich gibt es eine kurze Steuerleute-Besprechung, die unser Regattawart Manfred Schreiber abhält. Kein Gewusel, kleine Besprechung und dann ab aufs Wasser.

Der Start erfolgt vom Balkon des Bootshauses aus.

Der Start erfolgt  wie üblich in drei Gruppen:
– Optimisten/Lüttsegler
– Jollensegler
– Kähne
Die Startreihenfolge wird je nach Windstärke kurz vorher festgelegt.

Manfred und der gesamte Vorstand hoffen auf eine gute Teilnahme.

Auch die anschließende Siegerehrung wird sich auf das Wesentliche beschränken. 

Zum Jubiläum und zur Taufe passend, gibt es in diesem Jahr besondere Geschenke für aktive und passive Segler*innen,  Unterstützer*innen und Förder*innen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte einen Kommentar eingeben!
Bitte einen Namen eingeben!
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben!