Holmer Segelverein Schleswig e.V.
Menü

Dree niee bruune Segel op de Schlie. Hein Meister segelt wieder!

Von

Ende Oktober 2017 wurde der starke beschädigte letzte große Schleikahn „Hein Meister“ per LKW zur Modersitzki-Werft nach Maasholm transportiert. Anfang September 2018 kam das grundlegend restaurierte, fast zehn Meter lange Holzschiff auf der Schlei zurück, allerdings noch geschleppt vom Motorboot des HSVS-Clubkameraden Manfred Schreiber. Während des Winters wurden im Bootshaus des HSVS die noch ausstehenden Arbeiten in Eigenarbeit geleistet. Am 31.05.19 absolvierte Hein Meister seinen ersten Segeltörn und bestand den hervorragend. „He löppt as unklook“, so Gonne Rolfs, der gemeinsam mit Britta Pochert und Lasse, dem Hund der beiden, den ersten Schlag mit „HM“ unternahm. Bei den ersten Törns wird jetzt noch am Trimm gearbeitet, die Spreeten sind gerade etwas zu kurz und den richtigen Holepunkt zu bestimmen ist ein Sache für sich. Eins ist aber klar, schon jetzt ist Hein Meister ein echter Hingucker auf der Schlei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte einen Kommentar eingeben!
Bitte einen Namen eingeben!
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben!