Holmer Segelverein Schleswig e.V.
Menü

Restaurierung von Hein Meister ist auf der Zielgeraden

Schleswig-Holstein stöhnt mit Norddeutschland und Skandinavien unter Hitze und Trockenheit. Auch Holzboote leiden, sofern sie auf dem Trockenen sind. Das betrifft auch Hein Meister, der weiter in der Halle der Werft Modersitzki in Maasholm liegt. Aber ein Ende ist abzusehen. Der Kahn ist schon weitgehend fertig und er ist eine Augenweide. Das zeigen auch die Fotos. Der Rumpf ist mit einem wunderbar anzusehenden Decksprung gebaut. Er sieht aus, als könne er nicht länger warten, endlich in den Schleiwellen zu segeln.

Sobald die Lackierarbeiten abgeschlossen sind, wird Hein Meister zu Wasser gelassen, um sich wieder in der Schlei heimisch zu fühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte einen Kommentar eingeben!
Bitte einen Namen eingeben!
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben!