Holmer Segelverein Schleswig e.V.
Menü

Restaurierung von „Hein Meister“ beginnt

Unser größter Schleikahn, der 1949 gebaute Woi-Kahn „Hein Meister“, ist heute am Schleswiger Stadthafen gekrant und per LKW an die Bootswerft Modersitzki in Maasholm übergeben worden. Dort wird der Dreimaster in diesem Winter aufwendig restauriert, um hoffentlich ab der nächsten Saison wieder segeltüchtig zu sein. Die Aktion zum Erhalt des letzten großen Woi-Kahns, der ein besonderes kulturelles Erbe darstellt, wird unter anderem durch Mittel der Europäischen Union und des Landes Schleswig-Holstein im Rahmen des Europäischen Meeres- und Fischereifonds EMFF unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte einen Kommentar eingeben!
Bitte einen Namen eingeben!
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben!