Holmer Segelverein Schleswig e.V.
Menü

Das Segeln kann beginnen

Wir hatten uns unser Jubiläumsjahr anders vorgestellt. Die neue Ersatzverordnung im Land Schleswig-Holstein ist seit dem 18.5.20 in Kraft und ermöglicht uns, auch im HSVS den Vereinbetrieb wieder aufzunehmen. Allein oder zu zweit mit einem Geschwister, Kind oder Partner*in auf dem Wasser zu sein, ist wahrscheinlich in diesen Zeiten ein relativ sicherer Platz. In der Jugendabteilung wird bereits gesegelt und auch drei unserer Kähne: „Holmer Schlie“, „Hanne Diransch“ und „Hein Meister“ wurden geslippt. Es wurde für die Kähne höchste Zeit, der relativ warme Winter und das trockene Wetter machten dem Holz zu schaffen. Das Trainingsbegleitboot „Rote Sau“ konnte repariert werden und steht zur Verfügung – das ist eine Sorge weniger!  Dank an alle, die mit angepackt haben! Wir halten uns an die „Übergangsregeln zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs in den Segelvereinen“ des DSV und das Trainerteam und der Vorstand haben Hygieneregeln erarbeitet, die im Bootshaus und auf dem Gelände sowie auch in den Kähnen gelten. Diese orientieren sich an den „zehn Leitplanken“, die die Sportverbände ausgegeben haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte einen Kommentar eingeben!
Bitte einen Namen eingeben!
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben!